Worum geht es im systemischen Coaching?

 

In jedem Fall um Wachstum, Veränderung, Gestaltung und Entwicklung. Das Ermöglichen von neuen und veränderten Perspektiven auf sich selbst und sein privates und berufliches Umfeld. Nachhaltiges Lernen und Entwickeln von neuen und veränderten Handlungsweisen.

 

Coaching ist ein lösungsorientierter Beratungsprozess im beruflichen und privaten Kontext. Ich erarbeite mit Ihnen anhand systemischer Fragestellungen individuelle Lösungen, die Sie sowohl auf Ihre berufliche Situation und Ihre Lebensplanung abstimmen können. Sie entwickeln neue Entwürfe für sich und Ihr Leben und planen die Umsetzung Schritt für Schritt. Idealerweise finden Sie neue und effizientere Wege, um Denkblockaden durch nützlichere Einstellungen zu ersetzen.
 

Um welches Anliegen handelt es sich bei Ihnen?

 

Standortbestimmung - Berufliche Neuorientierung - Umbruchsituationen - Persönlichkeitsentwicklung - Konfliktlösung - Krise im Arbeitsumfeld - Karrieresprung - Vertrauen in die eigenen Potentiale - Erweiterung des eigenen Blickfeldes - Wechsel in eine neue Position - Erreichen von Zielen - Steigerung von Selbstwert und Selbstvertrauen - Umgang mit Konflikten und schwierigen Situationen - Optimierung
der eigenen Arbeitsorganisation -
Veränderung von Verhalten und Kommunikation - Überwinden von Blockaden - Selbstmanagement -  Umgang mit Stress

 

Was bringt Ihnen ein systemisches Coaching?

 

Erkennen der eigenen Werte - Erweiterung des Bewusstseins und der Wahrnehmung - Klarheit durch Selbst- und Fremdbild - Nachhaltige Zielereichung - Persönliche Weiterentwicklung - Steigerung der Motivation - Stärkung von Führungskompetenzen - Ausbau der mentalen
Stärke -
Handlungskompetenz - Verbesserung der Selbstreflexion - Erhöhung der Arbeitszufriedenheit - Lösungsfindung

 

Womit ich im Coaching arbeite:

 

Systemische Fragetechniken und Interventionen - Systemische Methoden für Führung, Teams und Gruppen - Unterscheidungs- und Skalierungsfragen - Refraiming - Aufstellungen - Strategien der Selbststeuerung - Mustererkennung - Innere Landkarte - Kreative Methoden
der Visualisierung - Inneres Team - Selbstreflexion, Moderationsmethoden - Feedback & Feedforward etc.